Bayerische Akademie der Wissenschaften

Geschichts­quellen
des deutschen Mittelalters

Mathildis ducissa Lotharingiae superioris

(Mathilde von Oberlothringen)

GND 101455135 – Dt. Biographie DNB WikipediaNeu

Leben – Vita

Auch geläufig als "Mathildis Sueva". Geb. um 983, Tochter Herzog Hermanns II. von Schwaben. In erster Ehe verheiratet mit Herzog Konrad I. von Kärnten († 1011), in zweiter mit Herzog Friedrich II. von Oberlothringen († 1027), in dritter mit Esiko, Graf von Ballenstedt. † 1033 Juli 29.

Werke

Letzte Änderung: 10.09.2019