Bayerische Akademie der Wissenschaften

Geschichts­quellen
des deutschen Mittelalters

Adalboldus episcopus Traiectensis

(Adalbold von Utrecht)

GND 100935354 – Dt. Biographie DNB WikipediaNeu

Leben – Vita

Auch Adelboldus oder Adalbaldus. Geboren um 970, Lehrer in Lüttich (Liège/Luik), 1010 Bischof von Utrecht, † 1026 November 27. Fraglich ist, ob ihm auch die Vita der hl. Äbtissin Walburga von Heidenheim (7. Jh.) zuzuschreiben ist.

Werke

Allgemeine Literatur – Comm. gen.

Erwähnungen in Werkartikeln

Letzte Änderung: 10.09.2019