Bayerische Akademie der Wissenschaften

Geschichts­quellen
des deutschen Mittelalters

Zink, Burkhard

GND 118890182 – Dt. Biographie DNB

Leben – Vita

Geboren 1396 in Memmingen (Bayern), seit 1407 als Schüler an verschiedenen Orten in Süddeutschland, seit 1419 Kaufmann in Augsburg (Bayern). 1431-1438 und 1453-1474 hatte er verschiedene Ämter in der Stadtverwaltung inne und reiste in geschäftlichen Angelegenheiten nach Italien, Ungarn und Griechenland. Er erwarb durch seine Tätigkeit ein kleines Vermögen und konnte sich deshalb später weitgehend ins Privatleben zurückziehen. † 1474/75.

Werke

Erwähnungen

Letzte Änderung: 10.09.2019