Bayerische Akademie der Wissenschaften

Geschichts­quellen
des deutschen Mittelalters

Haimo Hirsaugiensis

(Heimo von Hirsau)

GND 102479453 – Dt. Biographie DNB

Leben – Vita

Mönch im Kloster Hirsau (O.S.B., Baden-Württemberg, dioec. Speyer) Ende 11./Anfang 12. Jh. Neben dem unten genannten Werk hat er vielleicht auch einen theologischen Traktat De varietate librorum sive de amore coelestis patriae verfasst, der u.a. auch Haimo von Halberstadt zugeschrieben wurde.

Werke

Erwähnungen

Letzte Änderung: 10.09.2019