Bayerische Akademie der Wissenschaften

Geschichts­quellen
des deutschen Mittelalters

Turs, Johann

GND 104357940 – Dt. Biographie DNB

Leben – Vita

Geb. 1405 in Kärnten, seit 1436 Kaplan in Gurk (Kärnten), zunächst beim Dompropst, dann bei Bischof Johann Schallermann. Inhaber verschiedener Pfründen, zuletzt als Pfarrer in Meiselding (Gem. Mölbling, Bez. St. Veit, Kärnten). † 1480 April 4.

Werke

Erwähnungen

Letzte Änderung: 10.09.2019