Bayerische Akademie der Wissenschaften

Geschichts­quellen
des deutschen Mittelalters

sanctus Bertholdus abbas Garstensis

(Berthold, hl. Abt von Garsten)

GND 118656716 – Dt. Biographie DNB

Leben – Vita

Vermutlich aus Niederösterreich stammend, Mönch in St. Blasien (O.S.B., Baden-Württemberg, dioec. Konstanz), 1111 zum Abt des Klosters Garsten (O.S.B., Oberösterreich, dioec. Passau) berufen. † 1142. Lokal wurde er schon früh verehrt, die Kanonisation erfolgte aber erst 1952. Gedenktag: 27. Juli.

Werke

Allgemeine Literatur – Comm. gen.

Erwähnungen

Letzte Änderung: 10.09.2019