Bayerische Akademie der Wissenschaften

Geschichts­quellen
des deutschen Mittelalters

Synode in Chalon 813

Repertorium Fontium 3, 567

Autor
Entstehungszeit 813
Berichtszeit 813
Gattung Synodalakten
Region Frankenreich
Schlagwort
Sprache Lateinisch

Beschreibung

Teil-Reichssynode, zusammengetreten auf Anordnung Kaiser Karls des Großen 813 (wohl Juni) in Chalon-sur-Saône (Bourgogne, Saône-et-Loire), parallel zu der Synode in Arles 813, der Synode in Mainz 813, der Synode in Reims 813 und der Synode in Tours 813. Es wurden 66 Kanones zu den verschiedensten Fragen des kirchlichen Lebens beschlossen. Inc.: Auxiliante domino nostro Iesu Christo et imperante serenissimo atque inclito augusto Karolo.

Handschriften – Mss.

Literatur zu den Handschriften allgemein

Ausgaben – Edd.

Übersetzungen – Transl.

Englisch

Literatur zum Werk – Comm.

Erwähnungen in Werkartikeln

Letzte Änderung: 25.09.2020