Bayerische Akademie der Wissenschaften

Geschichts­quellen
des deutschen Mittelalters

Epistola Pii II ad Mahumetum Turcorum principem

(Brief Pius' II. an den Türkensultan Mehmed)

Repertorium Fontium 9, 259

Autor Pius II papa
Entstehungszeit 1461
Berichtszeit 1461
Gattung Brief; Kirchentraktat
Region Italien ab 1200
Schlagwort Theologie; Islam
Sprache Lateinisch

Beschreibung

Brieftraktat, verfasst zwischen Oktober und Dezember 1461, gerichtet an Sultan Mehmed II. den Eroberer, der zur Konversion zum Christentum aufgerufen wird. Ein realer Briefaustausch ist allerdings nicht nachweisbar. Die theologische Auseinandersetzung mit dem Islam fußt auf dem 1458/59 entstandenen Tractatus contra principales errores Mahometi des Juan de Torquemada als einziger Quelle. Es existiert ein autographer Entwurf der Epistola in der Hs. Città del Vaticano, Biblioteca Apostolica Vaticana, Vat. lat. 7082, f. 6-28 , dort weitere Fragmente fol. 1-5, der Entwurf ist gedruckt in Comm. Gaeta (1965) 195-227. Inc.: Scripturi ad te aliqua pro tua salute et gloria.

Handschriften – Mss.

Literatur zu den Handschriften allgemein

Alte Übersetzungen – Vet. Transl.

Deutsch

Katalanisch

Ausgaben – Edd.

Übersetzungen – Transl.

Deutsch

Englisch

Italienisch

Spanisch

Literatur zum Werk – Comm.

Comm. gen. zum Autor

Erwähnungen in Werkartikeln

Letzte Änderung: 10.09.2019