Bayerische Akademie der Wissenschaften

Geschichts­quellen
des deutschen Mittelalters

Diarium

(Notizbuch)

Repertorium Fontium 4, 561

Autor Fridericus III Imperator
Entstehungszeit 1437-1448
Berichtszeit 1437-1448
Gattung Kollektaneen/Florilegien; Tagebuch
Region
Schlagwort Habsburger
Sprache Deutsch

Beschreibung

Persönliches Notizbuch, begonnen 1437 und bis 1448 geführt. "In buntem Wechsel bietet das merkwürdige Buch familiäre, politische und finanzielle Anmerkungen, mittendurch auch sehr persönliche Reflexionen und in reichem Maße allerlei lateinische und deutsche Spruchweisheit sowie Proben okzidentaler wie orientalischer Alphabete" (A. Lhotsky).

Handschriften – Mss.

Literatur zu den Handschriften allgemein

Ausgaben – Edd.

Literatur zum Werk – Comm.

Erwähnungen in Werkartikeln

Letzte Änderung: 10.09.2019