Bayerische Akademie der Wissenschaften

Geschichts­quellen
des deutschen Mittelalters

Narratio vetus de fundatione monasterii Luccensis a. 1163

(Alter Bericht über die Gründung des Klosters Loccum im Jahr 1163)

Repertorium Fontium 8, 119

Autor
Entstehungszeit
Berichtszeit 1163-1277
Gattung Verzeichnis; Gründungsnotiz; Biographie
Region Niedersachsen
Schlagwort Orden: Zisterzienser; Memoria
Sprache Lateinisch

Beschreibung

Bericht über die Gründung des Klosters St. Maria und St. Georg in Loccum (O.Cist., Niedersachsen, dioec. Minden) im Jahr 1163 sowie über den Klostergründer Wilbrand, Graf von Hallermund, und dessen Sohn Burchard. Der Text enthält auch ein Verzeichnis der bis 1277 im Kloster beigesetzten Personen und bildet den Anfang des 1344 angelegten Kopialbuchs des Klosters. Inc.: Anno creationis mundi secundum Dionysium et Bedam 5413.

Ausgaben – Edd.

Literatur zum Werk – Comm.

Letzte Änderung: 10.09.2019