Bayerische Akademie der Wissenschaften

Geschichts­quellen
des deutschen Mittelalters

Colores rhetorici

(Rhetorische Figuren)

Repertorium Fontium 8, 382

Autor Onulfus Spirensis magister
Entstehungszeit um 1070; 1101-1130
Berichtszeit um 1070; 1101-1130
Gattung Dichtung; Lehrschrift
Region Rheinfranken
Schlagwort Ars dictandi; Rhetorik; Simonie
Sprache Lateinisch

Beschreibung

Lehrwerk über Redefiguren, nach gängiger Auffassung um 1070 verfasst, nach J. C. Linde (2005) jedoch erst im frühen 12. Jh. Es enthält denselben Text einmal in Reimprosa und einmal in leoninischen Hexametern. Es ist eine Bearbeitung eines Auszuges aus der Rhetorica ad Herennium, doch sind in Onulfs fingiertem Exemplar viele Bezüge zum monastischen Leben oder zum aktuellen Thema Simonie enthalten. Wegen Blattverlust in der einzigen Handschrift fehlt der Anfang des Texts.

Handschriften – Mss.

Literatur zu den Handschriften allgemein

Ausgaben – Edd.

Literatur zum Werk – Comm.

Letzte Änderung: 10.09.2019