Bayerische Akademie der Wissenschaften

Geschichts­quellen
des deutschen Mittelalters

Ars grammatica

(Lehrbuch der Grammatik)

Repertorium Fontium 2, 178

Autor Alcuinus abbas S. Martini Turonensis
Entstehungszeit um 798
Berichtszeit um 798
Gattung Lehrschrift; Dialog
Region Frankenreich
Schlagwort Artes; Grammatik
Sprache Lateinisch

Beschreibung

(Alc 9). Lehrbuch der Grammatik, verfasst um 798 in St-Martin. Das Elementarbuch ist als Dialog zwischen einem Franken und einem Angelsachsen angelegt. Es ist in 24 Handschriften überliefert, mehr als die Hälfte davon aus dem 9. Jh. Inc.: Audiamus, o doctissime magister, saepius dicentem.

Handschriften – Mss.

Literatur zu den Handschriften allgemein

Ausgaben – Edd.

Übersetzungen – Transl.

Deutsch

Literatur zum Werk – Comm.

Literatur zum Autor – Comm. gen.

Letzte Änderung: 29.01.2021