Bayerische Akademie der Wissenschaften

Geschichts­quellen
des deutschen Mittelalters

Epistolarum collectio Guelferbytana

(Wolfenbütteler Briefsammlung)

Repertorium Fontium 4, 346

Autor
Entstehungszeit 1073-1116
Berichtszeit 1073-1116
Gattung Brief
Region Sachsen und Thüringen
Schlagwort Investiturstreit
Sprache Lateinisch

Beschreibung

So benannt nach dem modernen Aufbewahrungsort der Handschrift in Wolfenbüttel (Niedersachsen); der Codex stammt ursprünglich aus Erfurt (Thüringen). Die 40 Briefe gehören in die Jahre zwischen 1073 und 1116 und betreffen hauptsächlich Themen des Investiturstreits. Gesammelt wurden sie im zweiten Jahrzehnt des 12. Jh., wohl in Bamberg. Von der Sammlung liegt keine vollständige Edition vor. Zahlreiche Briefe sind auch im Codex Udalrici und in dessen Editionen enthalten.

Handschriften – Mss.

Literatur zu den Handschriften allgemein

Ausgaben – Edd.

Literatur zum Werk – Comm.

Letzte Änderung: 10.09.2019