Bayerische Akademie der Wissenschaften

Geschichts­quellen
des deutschen Mittelalters

Quoniam scriptura testante divina

Repertorium Fontium 8, 318

Autor Occam, Guillelmus
Entstehungszeit 1331
Berichtszeit 1331
Gattung Traktat
Region Bayern ab 1200
Schlagwort Papst/Kaiser; Orden: Franziskaner
Sprache Lateinisch

Beschreibung

Gutachten für Kaiser Ludwig den Bayern, um ihn vor Verhandlungen mit dem Ketzer Johannes XXII. zu warnen, verfasst 1331. Darin kommt auch das grundsätzliche Verhältnis von Papsttum und Kaisertum zur Sprache. Die anonym überlieferte Schrift wird bisweilen auch Marsilius von Padua zugeschrieben. Inc.: Quoniam scriptura testante divina.

Handschriften – Mss.

Ausgaben – Edd.

Literatur zum Werk – Comm.

Comm. gen. zum Autor

Letzte Änderung: 21.10.2020