Bayerische Akademie der Wissenschaften

Geschichts­quellen
des deutschen Mittelalters

De scriptoribus ecclesiasticis

(Über kirchliche Schriftsteller)

Repertorium Fontium 11, 227

Autor Trithemius, Johannes
Entstehungszeit 1492-1494
Berichtszeit
Gattung Verzeichnis
Region Pfalz und Mosellande
Schlagwort Literaturgeschichte
Sprache Lateinisch

Beschreibung

Drei Autor-Fassungen, von denen die erste lange verloren geglaubt war, jedoch vor kurzem in der Handschrift Karlsruhe, Badische Landesbibliothek, Cod. Schwarzach 4, f. 429v-469r gefunden wurde, die zweite vom Jahr 1492 vollständig als Autograph in der Handschrift New Haven, Yale University. Beinecke Rare Books and Manuscript Library, Marston MS 143 überliefert ist, die dritte vollständig im Basler Druck von 1494 vorliegt. Die letzte Version umfasst 963 Autoren vom 1. Jahrhundert bis zur Zeit des Autors, der sich selbst mit eingeschlossen hat. Inc.: Multorum instantia saepe rogatus sum (Prolog),  Clemens sanctae Romanae ecclesiae quartus a beato Petro (Text).

Handschriften – Mss.

Literatur zu den Handschriften allgemein

Ausgaben – Edd.

Literatur zum Werk – Comm.

Comm. gen. zum Autor

Erwähnungen in Werkartikeln

Letzte Änderung: 07.10.2020