Bayerische Akademie der Wissenschaften

Geschichts­quellen
des deutschen Mittelalters

Vita beatae Elizabeth e codice Bruxellensi

(Leben der hl. Elisabeth aus einer Brüsseler Handschrift)

Repertorium Fontium –, –

Autor sancta Elisabetha comitissa Thuringiae
Entstehungszeit
Berichtszeit 1210-1231
Gattung Hagiographie; Mirakelbericht; Biographie
Region
Schlagwort Heiligenverehrung
Sprache Lateinisch

Beschreibung

(BHL 2508). Lebensbeschreibung der hl. Elisabeth von Thüringen auf der Grundlage des Libellus de dictis quatuor ancillarum s. Elisabeth confectus in einer Brüsseler Handschrift. Inc.: Cum vitam beatae Elizabeth eo modo quo apud nos habetur aliquando relegendo percurrerem (Prolog), Beata igitur Elizabeth de Ungaria de populo barbaro oriunda fuit (Text).

Handschriften – Mss.

Literatur zu den Handschriften allgemein

Ausgaben – Edd.

Literatur zum Autor – Comm. gen.

Letzte Änderung: 10.09.2019