Bayerische Akademie der Wissenschaften

Geschichts­quellen
des deutschen Mittelalters

Gresmund, Theoderich

(Dietrich Gresemund)

GND 10407969X – Dt. Biographie DNB

Leben – Vita

Geb. in Meschede (Nordrhein-Westfalen), nach Studium in Erfurt (Thüringen) Doktor der Medizin. Als Arzt in Mainz (Rheinland-Pfalz) nachgewiesen 1470-1514. Vater des Humanisten Dietrich Gresemund d.J.

Werke

Erwähnungen in Artikeln zu anderen Autoren

Letzte Änderung: 10.09.2019