Bayerische Akademie der Wissenschaften

Geschichts­quellen
des deutschen Mittelalters

De origine Taboritarum et de morte Wenceslai IV regis Bohemiae

(Über den Ursprung der Taboriten und über den Tod Wenzels IV., König von Böhmen)

Repertorium Fontium 4, 163

Autor
Entstehungszeit 1422-1424
Berichtszeit 1419
Gattung Ereignisbericht
Region Böhmen ab 1200
Schlagwort Hussiten; Orden: Zisterzienser; Herrschertod/Herrscherbegräbnis
Sprache Lateinisch

Beschreibung

Detailreicher Bericht über Tod und Begräbnis von König Wenzel IV. von Böhmen 1419 und die daran anschließende Formierung der hussitischen Bewegung am Berg Tábor, von einem anonymen, feindlich gesinnten Katholiken verfasst. Nach J. V. Šimák war der Autor Johannes, Abt von Königsaal (Zbraslav, O. Cist., Tschechien, dioec. Prag), † 1424. Inc.: Notandum igitur, quod rex Bohemie ad instantiam cuiusdam scripti regis Romanorum.

Handschriften – Mss.

Ausgaben – Edd.

Übersetzungen – Transl.

Englisch

Literatur zum Werk – Comm.

Erwähnungen in Autorartikeln

Letzte Änderung: 05.05.2020