Bayerische Akademie der Wissenschaften

Geschichts­quellen
des deutschen Mittelalters

Genealogia ducum Brabantiae metrica

(Genealogie der Herzöge von Brabant in Versen)

Repertorium Fontium 4, 661

Autor
Entstehungszeit 1285
Berichtszeit 700-1272
Gattung Dynastengeschichte; Dichtung
Region Niederlothringen; Niederlande
Schlagwort Genealogie
Sprache Lateinisch

Beschreibung

Metrische Genealogie der Herzöge von Brabant von dem fiktiven Karlmann von Landen, dem angeblichen Vater Pippins d. Ä. († 640), bis zum Jahr 1272, verfasst 1285, nach R. Sleiderink (2003) in einer ersten Fassung bereits Mitte 12. Jh. im Kloster Affligem (O.S.B., Brabant/Belgien, dioec. Cambrai). Die Handschrift Paris 14194 bietet eine erweiterte Fassung. Inc.: Hic Karlomannus princeps fuit inclitus, ex quo.

Handschriften – Mss.

Literatur zu den Handschriften allgemein

Ausgaben – Edd.

Literatur zum Werk – Comm.

Erwähnungen in Werkartikeln

Letzte Änderung: 09.06.2020