Bayerische Akademie der Wissenschaften

Geschichts­quellen
des deutschen Mittelalters

Memoria seculorum

(Geschichte der Welt)

Repertorium Fontium 5, 170

Autor Godefridus Viterbiensis
Entstehungszeit 1185
Berichtszeit Weltchronik-1185
Gattung Dichtung; Weltchronik
Region Italien bis 1200
Schlagwort
Sprache Lateinisch

Beschreibung

Oder Liber memorialis. Prosimetrum über die Geschichte der Welt von ihrer Erschaffung bis zum Jahr 1185, in diesem Jahr vollendet und Heinrich VI. gewidmet. Es umfasst 15 "Particulae" und baut auf dem unvollendeten Speculum regum auf. Kurz danach hat der Verfasser den Text umgearbeitet zum Liber universalis. Inc.: De mundi principio et omnibus eius etatibus et temporibus et regnis et regibus tractaturi.

Handschriften – Mss.

Literatur zu den Handschriften allgemein

Ausgaben – Edd.

Übersetzungen – Transl.

Deutsch

Literatur zum Werk – Comm.

Comm. gen. zum Autor

Erwähnungen in Werkartikeln

Letzte Änderung: 10.09.2019