Bayerische Akademie der Wissenschaften

Geschichts­quellen
des deutschen Mittelalters

Lied von der Entstehung der Eidgenossenschaft

Repertorium Fontium 7, 300

Autor
Entstehungszeit 1477
Berichtszeit 1291-1477
Gattung Dichtung; Landeschronik; Panegyrik
Region Oberrhein
Schlagwort Schweizer Eidgenossenschaft; Burgunderkriege
Sprache Deutsch

Beschreibung

Editionstitel, in den ältesten Drucken Lied von der schlacht geschehen vor Murten, in der Überlieferung auch Ain gedicht gesangs weis wie sich der pundt der Schweitzer erhebet hat. Loblied in 33 Strophen auf die Taten von Wilhelm Tell und die Anfänge der Schweizer Eidgenossenschaft, abgeschlossen nach der siegreichen Beendigung der Burgunderkriege (1477) in vier Varianten a)-d). Das Lied geht zumindest teilweise auf ein älteres, nicht überliefertes zurück. Es handelt sich um den zweitältesten Schriftbeleg für die Tell-Sage. Inc.: Mein hertz ist aller fröuden voll.

Handschriften – Mss.

Literatur zu den Handschriften allgemein

Ausgaben – Edd.

Literatur zum Werk – Comm.

Letzte Änderung: 26.08.2020