Bayerische Akademie der Wissenschaften

Geschichts­quellen
des deutschen Mittelalters

Epistolae

(Briefe)

Repertorium Fontium 2, 131

Autor Adventius episcopus Mettensis
Entstehungszeit 861-867
Berichtszeit 861-867
Gattung Brief
Region Frankenreich
Schlagwort Eherecht; Normannen
Sprache Lateinisch

Beschreibung

Briefe an Papst Nikolaus I., Erzbischof Theutgaud von Trier und Bischof Hatto von Verdun, Teil einer Sammlung von Dokumenten zum Ehescheidungsstreit König Lothars II. († 869), die anscheinend Adventius selbst zusammenstellen ließ. Enthalten ist darin auch eine Narratio de Hlotharii matrimonio des Adventius, die aber nur unvollständig überliefert ist (Inc.: Inclitum sanctae decus ecclesiae). Unabhängig davon sind eine Epistola formata an Bischof Arnulf von Toul von 861/62 und ein Rundschreiben an den Diözesanklerus mit der Anordnung eines dreitägigen Fastens angesichts der Normannengefahr von 867 erhalten.

Handschriften – Mss.

Literatur zu den Handschriften allgemein

Ausgaben – Edd.

Literatur zum Werk – Comm.

Literatur zum Autor – Comm. gen.

Letzte Änderung: 22.12.2020