Bayerische Akademie der Wissenschaften

Geschichts­quellen
des deutschen Mittelalters

Forma dispensationis super affinitatem consanguinitatis

(Entwurf für die Ehedispens wegen Blutsverwandtschaft)

Repertorium Fontium 7, 471

Autor Marsilius Mainardinus de Padua
Entstehungszeit 1342
Berichtszeit 1342
Gattung Traktat
Region Bayern ab 1200
Schlagwort Eherecht; Heiratspolitik
Sprache Lateinisch

Beschreibung

Entwurf für eine Urkunde Kaiser Ludwigs des Bayern über die Erlaubtheit der Ehe der Margarethe Maultasch, Gräfin von Tirol, mit Markgraf Ludwig von Brandenburg, dem Sohn des Kaisers, trotz der bestehenden Verwandtschaft, verfasst zusammen mit der Forma divorcii matrimonialis 1342. Inc.: Nos Ludovicus IV Dei gratia Romanorum imperator augustus.

Handschriften – Mss.

Literatur zu den Handschriften allgemein

Ausgaben – Edd.

Literatur zum Werk – Comm.

Comm. gen. zum Autor

Erwähnungen in Werkartikeln

Letzte Änderung: 07.04.2020