Bayerische Akademie der Wissenschaften

Geschichts­quellen
des deutschen Mittelalters

Tractatus de translatione imperii

(Abhandlung über die Translatio imperii)

Repertorium Fontium 7, 472

Autor Marsilius Mainardinus de Padua
Entstehungszeit 1324-1342
Berichtszeit 1324-1342
Gattung Traktat; Staatsschrift/Fürstenspiegel
Region Bayern ab 1200
Schlagwort Translatio imperii; Kaisertum
Sprache Lateinisch

Beschreibung

Kurze Abhandlung über die kaiserliche Gewalt, verfasst nach 1324 als Antwort auf den Traktat De statu et mutatione imperii des Landulf Colonna, überliefert in 25 Handschriften. Inc.: Quoniam in eo, quem Defensorem pacis habemus, tractatum fecimus.

Handschriften – Mss.

Literatur zu den Handschriften allgemein

Ausgaben – Edd.

Übersetzungen – Transl.

Englisch

Französisch

Portugiesisch

Spanisch

Literatur zum Werk – Comm.

Literatur zum Autor – Comm. gen.

Letzte Änderung: 10.09.2019