Bayerische Akademie der Wissenschaften

Geschichts­quellen
des deutschen Mittelalters

Itinerarium

(Reisebericht)

Repertorium Fontium 7, 644

Autor Münzer, Hieronymus
Entstehungszeit 1494-1495
Berichtszeit um 1460-1495
Gattung Reisebericht; Tagebuch
Region
Schlagwort Seefahrt
Sprache Lateinisch

Beschreibung

Oder Itinerarium sive peregrinatio excellentissimi viri artium ac utriusque medicine doctoris Hieronimi Monetarii de Feltkirchen civis Nurembergensis (Überlieferungstitel). Tagebuch über eine ausführliche Reise durch Südfrankreich, Spanien und Portugal 1494/95, eine wichtige kulturgeschichtliche Quelle. Angefügt ist ein Bericht De inventione Africae maritimae et occidentalis videlicet Guineae per Infantem Henricum Portugalliae über die portugiesischen Entdeckungsreisen nach Westafrika unter Heinrich dem Seefahrer († 1460), bis zum Jahr 1469 reichend, teils aufgrund schriftlicher Quellen, teils aufgrund von dem, was Münzer auf seiner Reise erfahren hat. Es gibt bislang keine vollständige Edition; sie wird vorbereitet von K. Herbers und R. Hultienne für die MGH. Die unten aufgeführten Editionen und Übersetzungen bieten jeweils umfangreichere Auszüge.

Handschriften – Mss.

Literatur zu den Handschriften allgemein

Ausgaben – Edd.

Übersetzungen – Transl.

Deutsch

Englisch

Französisch

Portugiesisch

Spanisch

Literatur zum Werk – Comm.

Comm. gen. zum Autor

Letzte Änderung: 15.09.2020