Bayerische Akademie der Wissenschaften

Geschichts­quellen
des deutschen Mittelalters

Annales Sangallenses brevissimi I

(Kurze Jahrbücher von St. Gallen I)

Repertorium Fontium 2, 331

Autor
Entstehungszeit 801-900
Berichtszeit 690-856
Gattung Annalen
Region Alemannien
Schlagwort Orden: Benediktiner; Ostertafeln
Sprache Lateinisch

Beschreibung

Kurze Annalen aus Kloster St. Gallen (O.S.B., Schweiz, dioec. Konstanz) für die Jahre 690-856, im 9. Jh. an den Rand von Ostertafeln eingetragen. Sie bringen nur knappste Nachrichten zu den Karolingerherrschern von Pippin dem Mittleren († 714) bis Kaiser Lothar I. und sind deshalb auch als Annales regum Sangallenses bekannt. Im ältesten Teil (bis 746) stimmen die Nachrichten mit denen in den Annales Augienses brevissimi überein. Inc.: 690. Primus Pipinus regnare coepit.

Handschriften – Mss.

Literatur zu den Handschriften allgemein

Ausgaben – Edd.

Literatur zum Werk – Comm.

Letzte Änderung: 12.05.2020