Bayerische Akademie der Wissenschaften

Geschichts­quellen
des deutschen Mittelalters

Rechtsbuch der Stadt Herford

Repertorium Fontium 9, 449

Autor
Entstehungszeit um 1375
Berichtszeit um 1375
Gattung Rechtstexte (weltlich)
Region Westfalen und Lippe
Schlagwort Stadtgeschichte; Stadtrecht
Sprache Niederdeutsch

Beschreibung

Das Rechtsbuch der Stadt Herford (Nordrhein-Westfalen) entstand um 1375 und stützt sich zum Teil auf den Sachsenspiegel des Eike von Repgow. Am Ende sind Entscheidungen in einigen konkreten Rechtsfällen aufgeführt. Inc.: Men lest an der olden rethorica Tulii (Prolog), Hervorde is eyn edel stichte (Text).

Handschriften – Mss.

Literatur zu den Handschriften allgemein

Faksimile-Ausgaben

Ausgaben – Edd.

Literatur zum Werk – Comm.

Erwähnungen in Werkartikeln

Letzte Änderung: 10.09.2019