Bayerische Akademie der Wissenschaften

Geschichts­quellen
des deutschen Mittelalters

Diarium

(Tagebuch)

Repertorium Fontium 10, 192

Autor Rorbach, Job
Entstehungszeit 1494-1502
Berichtszeit 1494-1502
Gattung Tagebuch
Region Mittelrhein
Schlagwort Fehde
Sprache Deutsch; Lateinisch

Beschreibung

Job Rorbach begann sein Tagebuch 1494 und führte es bis 1502. Zu den meist lateinischen treten auch einige deutsche Einträge. Das Werk enthält Schilderungen und Kommentare zu Ereignissen aus seinem Leben wie z.B. Heiraten und Todesfälle, aber auch Fehden oder die Gründung des Reichskammergerichts. Der Verfasser selbst hat Überarbeitungen vorgenommen und ein Register angefertigt. Inc.: Anno 1493 octava Aprilis abiit primum Conradus frater meus de Frankfurdia ad Augustam.

Handschriften – Mss.

Literatur zu den Handschriften allgemein

Ausgaben – Edd.

Literatur zum Werk – Comm.

Letzte Änderung: 10.09.2019