Bayerische Akademie der Wissenschaften

Geschichts­quellen
des deutschen Mittelalters

Graf Wilhelm von Holland

Repertorium Fontium –, –

Autor
Entstehungszeit 1337
Berichtszeit 1304-1337
Gattung Dichtung; Panegyrik; Allegorie
Region Niederrhein
Schlagwort Heraldik
Sprache Niederdeutsch

Beschreibung

Herausgebertitel, überliefert als Van deme greven van Hollant. Allegorischer Nachruf auf Graf Wilhelm III. von Holland (1304-1337) in 480 deutschen Versen. Beschrieben wird auch das Wappen des Grafen; vielleicht war der Autor ein Herold. Inc.: Got here wey is dine gewalt.

Handschriften – Mss.

Literatur zu den Handschriften allgemein

Ausgaben – Edd.

Literatur zum Werk – Comm.

Letzte Änderung: 15.06.2020