Bayerische Akademie der Wissenschaften

Geschichts­quellen
des deutschen Mittelalters

Carmen rigmicum de ducis illius Karoli illustrissimi Burgundionum succubitu

(Rhythmisches Gedicht über den Tod des erlauchtesten Herzogs Karl von Burgund)

Repertorium Fontium –, –

Autor Gässeler, Johannes
Entstehungszeit 1477
Berichtszeit 1477
Gattung Dichtung
Region Oberrhein
Schlagwort Burgunderkriege
Sprache Lateinisch

Beschreibung

Überlieferungstitel. Rhythmisches Gedicht in 16 Strophen zu je 5 Zeilen auf den Tod des Herzogs Karls des Kühnen von Burgund 1477, überliefert im Tagebuch des Basler Chronisten Johannes Knebel sowie in einer Weimarer Handschrift, die ursprünglich aus Erfurt stammt. Inc.: Laudis vox preconiorum, H. Walther, Initia carminum ac versuum medii aevi posterioris Latinorum, Göttingen 1959, 10181.

Handschriften – Mss.

Ausgaben – Edd.

Literatur zum Autor – Comm. gen.

Letzte Änderung: 10.09.2019