Bayerische Akademie der Wissenschaften

Geschichts­quellen
des deutschen Mittelalters

Ein hüpsch lied von künig Lasla

Repertorium Fontium –, –

Autor
Entstehungszeit
Berichtszeit 1457
Gattung Ereignisbericht; Dichtung
Region
Schlagwort Herrschertod/Herrscherbegräbnis
Sprache Deutsch

Beschreibung

Titel nach den ältesten Drucken. Gedicht in 27 Strophen zu je 5 Zeilen über den Tod des Königs Ladislaus Postumus von Böhmen und Ungarn 1457 November 23 in Prag. Der Verfasser behauptet, der König sei auf Betreiben der Hussiten durch Georg Podiebrad und dessen Anhänger ermordet worden. Der Text ist vom 16. bis 18. Jh. mehrfach gedruckt und in diverse Sammlungen aufgenommen worden. Inc.: Nun wil ich aber heben an. Ein weiteres Gedicht zu dem Ereignis stammt von Hans Wispeck, ein drittes trägt den Titel Klagelied auf König Ladislaus.

Handschriften – Mss.

Literatur zu den Handschriften allgemein

Ausgaben – Edd.

Literatur zum Werk – Comm.

Erwähnungen in Werkartikeln

Letzte Änderung: 16.02.2021