Bayerische Akademie der Wissenschaften

Geschichts­quellen
des deutschen Mittelalters

Lied über die Schlacht bei Murten

Repertorium Fontium –, –

Autor Viol, Hans
Entstehungszeit 1476
Berichtszeit 1476
Gattung Ereignisbericht; Dichtung
Region Oberrhein
Schlagwort Burgunderkriege
Sprache Deutsch

Beschreibung

Deutschsprachiges Gedicht mit 22 Strophen zu je 8 Zeilen, das den Sieg der Eidgenossen über Herzog Karl den Kühnen von Burgund bei Murten (Morat, Fribourg, Schweiz) feiert. Nicht direkt nach der Schlacht (1476 Juni 22), sondern erst gegen Ende des Jahres in Erwartung einer neuen Auseinandersetzung mit Karl dem Kühnen verfasst. Das Werk liegt nur als Teil von Werner Steiners Liederchronik vor. Inc.: Nun merkend all geliche.

Handschriften – Mss.

Ausgaben – Edd.

Literatur zum Werk – Comm.

Comm. gen. zum Autor

Letzte Änderung: 26.08.2020