Bayerische Akademie der Wissenschaften

Geschichts­quellen
des deutschen Mittelalters

Lucubraciunculae

(Nachtgedanken)

Repertorium Fontium –, –

Autor Schott, Peter
Entstehungszeit 1471-1490
Berichtszeit 1471-1490
Gattung Brief; Dichtung
Region Oberrhein
Schlagwort Burgunderkriege; Städtelob; Humanismus
Sprache Lateinisch

Beschreibung

Von Jakob Wimpfeling postum zusammengestellte Sammlung von 190 Briefen aus den Jahren 1478-1490 (darunter auch einige an Schott adressierte), 43 Gedichten aus den Jahren 1471-1488 sowie Rechtsgutachten und weiteren kleineren Arbeiten, insgesamt 279 Stücke. Hinzu kommen Begleittexte von Wimpfeling und Bohuslaw Lobkowitz von Hassenstein. Zu Schotts Korrespondenzpartnern gehören zahlreiche namhafte deutsche Humanisten, einzelne Stücke aus diesem Briefwechsel sind deshalb auch in andere moderne Editionen aufgenommen.

Ausgaben – Edd.

Übersetzungen – Transl.

Deutsch

Literatur zum Werk – Comm.

Literatur zum Autor – Comm. gen.

Erwähnungen in Werkartikeln

Letzte Änderung: 26.08.2020