Bayerische Akademie der Wissenschaften

Geschichts­quellen
des deutschen Mittelalters

Chronica cenobii Clusini

(Chronik des Klosters Clus)

Repertorium Fontium 2, 546

Autor Bodo, Henricus
Entstehungszeit 1523-1532
Berichtszeit 1124-1581
Gattung Kloster-/Stiftschronik
Region Niedersachsen
Schlagwort Orden: Benediktiner; Klosterreform; Bursfelder Kongregation
Sprache Lateinisch

Beschreibung

Geschichte des Klosters Clus bei Gandersheim (O.S.B., Niedersachsen, dioec. Hildesheim) seit seiner Gründung 1124, verfasst zwischen 1523 und 1532 mit Nachträgen bis 1539. Sie berichtet besonders über die Zeit von 1430-1500 und die Reform des Klosters. Eine Fortsetzung für die Jahre 1541-1581 stammt von Abt Heinrich Pumme. Inc.: Operae pretium se facturos nonnulli putaverunt.

Handschriften – Mss.

Literatur zu den Handschriften allgemein

Ausgaben – Edd.

Literatur zum Werk – Comm.

Comm. gen. zum Autor

Erwähnungen in Werkartikeln

Letzte Änderung: 10.09.2019