Bayerische Akademie der Wissenschaften

Geschichts­quellen
des deutschen Mittelalters

Conradus Eberbacensis

(Konrad von Eberbach)

GND 100939406 – Dt. Biographie DNB

Leben – Vita

Seit ca. 1170 Mönch im Kloster Clairvaux (O.Cist., Aube, dioec. Langres), ab ca. 1200 in Eberbach (O.Cist., Hessen, dioec. Mainz), dort 1221 zum Abt gewählt, aber schon 1221 September 18 verstorben.

Werke

Erwähnungen

Letzte Änderung: 17.09.2020