Wappen der Bayerischen Akademie der Wissenschaften

Geschichts­quellen
des deutschen Mittelalters

Merswin, Rulman

GND 118750356 – Link zur DNB

Leben – Vita

Mystiker, Verfasser zahlreicher religiös-erbaulicher Werke. Geboren 1307 in Straßburg (Strasbourg, Bas-Rhin), beschloss er nach langjähriger Tätigkeit als Kaufmann unter dem Eindruck der Predigten des Johannes Tauler 1347, künftig ein frommes Leben zu führen, und stiftete 1371 das Johanniterkloster Zum Grünen Wörth in Straßburg, wo er auch selbst seinen Lebensabend verbrachte. † 1382 Juni 18.

Werke

Erwähnungen

Letzte Änderung: 10.09.2019