BAdW

Geschichts­quellen
des deutschen Mittelalters

Synode in Gandersheim 995

Repertorium Fontium –, –

Autor
Entstehungszeit
Berichtszeit 995
Gattung
Region Sachsen und Thüringen
Schlagwort
Sprache Lateinisch

Beschreibung

Im Juli 995 fand wahrscheinlich in Gandersheim (Niedersachsen), vielleicht aber auch am Bischofssitz Hildesheim (Niedersachsen) in Gegenwart des Königs Otto III. eine Synode statt. Über ihre Beratungsgegenstände ist nichts bekannt, da allein Wolfher von Hildesheim in seiner Vita s. Godehardi und die sog. Hildesheimer Denkschrift, überliefert im Rahmen der Vita Bernwardi episcopi Hildesheimensis Thangmars von Hildesheim, die Synode beiläufig erwähnen. Vgl. H. Wolter, Die Synoden im Reichsgebiet und in Reichsitalien von 916 bis 1056 (Konziliengeschichte, Reihe A: Darstellungen), Paderborn – München – Wien – Zürich 1988, 141-142; E.-D. Hehl, Die Konzilien Deutschlands und Reichsitaliens 916-1001. Teil 2: 962-1001 (MGH Conc., 6/2), 2007, 517-521 (dMGH) mit weiterer Literatur.

Letzte Änderung: 10.09.2019

Korrekturen / Ergänzungen melden