Bayerische Akademie der Wissenschaften

Geschichts­quellen
des deutschen Mittelalters

Litterae de synodo Papiensi

(Brief über die Synode von Pavia)

Repertorium Fontium 5, 230

Autor Gregorius V papa
Entstehungszeit 997
Berichtszeit 997
Gattung Brief; Synodalakten
Region Italien bis 1200
Schlagwort Amtseinsetzung/Amtsabsetzung; Bischofswahl/Bischofseinsetzung
Sprache Lateinisch

Beschreibung

(JL 3876). Brief an Erzbischof Willegis von Mainz (Rheinland-Pfalz) über die Beschlüsse der Synode in Pavia 997, die sich mit mehreren strittigen Bischofswahlen beschäftigte. Die Beschlüsse sind auch im Codex Udalrici in einer zweiten Version überliefert. Inc.: Decreta enim synodi Papiensis.

Handschriften – Mss.

Literatur zu den Handschriften allgemein

Ausgaben – Edd.

Literatur zum Werk – Comm.

Erwähnungen in Werkartikeln

Letzte Änderung: 10.09.2019