Bayerische Akademie der Wissenschaften

Geschichts­quellen
des deutschen Mittelalters

Dungalus

(Dungal)

GND 100940145 – Dt. Biographie DNB WikipediaNeu

Leben – Vita

Ire, Inkluse im Kloster St-Denis (O.S.B., Seine-St.-Denis, dioec. Paris) Anfang 9. Jh. Nach E. Dümmler und L. Traube ist er identisch mit Hibernicus Exsul, nach M. Esposito identisch mit einem Magister Dungal in Pavia (Lombardia) und einem Dungal von Bobbio (Emilia-Romagna).

Werke

Allgemeine Literatur – Comm. gen.

Erwähnungen in Artikeln zu anderen Autoren

Erwähnungen in Werkartikeln

Letzte Änderung: 26.02.2021