Bayerische Akademie der Wissenschaften

Geschichts­quellen
des deutschen Mittelalters

Hugeburc

(Hugeburg von Heidenheim)

GND 118707892 – Dt. Biographie DNB WikipediaNeu

Leben – Vita

Geb. um 730 in Wessex (England), Nichte Willibalds und Wynnebalds; 761/62 in das von Wynnebald gegründete Kloster Heidenheim (O.S.B., Mittelfranken, Bayern, dioec. Eichstätt) eingetreten. † nach 778.

Werke

Allgemeine Literatur – Comm. gen.

Letzte Änderung: 22.01.2020