Bayerische Akademie der Wissenschaften

Geschichts­quellen
des deutschen Mittelalters

sanctus Norbertus episcopus Magdeburgensis

(Norbert von Xanten, Erzbischof von Magdeburg, hl.)

GND 118588567 – Dt. Biographie DNB

Leben – Vita

Geboren zwischen 1080 und 1085 in Xanten oder Gennep an der Maas in eine niederrheinische Adelsfamilie. Eintritt in das Xantener Stift St. Viktor, später in den Diensten des Erzbischofs von Köln, 1110/11 Teilnahme am Romzug König Heinrichs V. 1115 Bekehrungserlebnis und Eremitenexistenz, dann Wanderprediger, seit 1120/21 eremitisches Gemeinschaftsleben nach der Regel des hl. Augustinus bei Laon in der Gründung Prémontré. Magdeburger Erzbischof (ab 1126) und Gründer des Prämonstratenserordens, † 1134 Juni 6. Gedenktag: 6. Juni.

Werke

Allgemeine Literatur – Comm. gen.

Erwähnungen

Letzte Änderung: 10.09.2019