Bayerische Akademie der Wissenschaften

Geschichts­quellen
des deutschen Mittelalters

Chronik von Hulsbergen

Repertorium Fontium –, –

Autor
Entstehungszeit 1481-1490
Berichtszeit 1407-1481
Gattung Kloster-/Stiftschronik; Biographie
Region Niederrhein
Schlagwort Devotio Moderna; Orden: Brüder vom gemeinsamen Leben; Klostergründung
Sprache Lateinisch

Beschreibung

In der Überlieferung betitelt De fundacione montis sancti Iheronimi prope Hattem in Velua. Geschichte der Gründung des Fraterhauses St. Hieronymus der Brüder vom Gemeinsamen Leben in Hulsbergen (Gelderland, Niederlande) 1407, anschließend Lebensbeschreibungen des Rektors Rutgerus Zon und der Brüder Gobelinus von Kempen und Bernardus de Benthem († 1481). Verfasst zwischen 1481 und 1490 nach dem Vorbild des Liber de viris illustribus ordinis canonicorum regularium monasterii in Windesheim, dioecesis Traiectensis im Chronicon Windeshemense des Johannes Busch und unter Verwendung von dessen Liber de reformatione monasteriorum, benutzt in der Narratio de inchoatione domus clericorum in Zwollis des Jacobus Traiecti vor 1490. Inc.: Anno Domini 1407 ad honorem Dei et salutem animarum inchoata fuit domus sancti Iheronimi.

Handschriften – Mss.

Literatur zu den Handschriften allgemein

Alte Übersetzungen – Vet. Transl.

Niederdeutsch

Ausgaben – Edd.

Literatur zum Werk – Comm.

Letzte Änderung: 09.10.2020