Bayerische Akademie der Wissenschaften

Geschichts­quellen
des deutschen Mittelalters

Chronicon mundi Salisburgense

(Salzburger Weltchronik)

Repertorium Fontium 3, 434

Autor
Entstehungszeit um 1465
Berichtszeit Weltchronik-1465
Gattung Weltchronik
Region Salzburg
Schlagwort
Sprache Lateinisch

Beschreibung

Chronik von der Erschaffung der Welt bis zum Jahr 1465, in Salzburg um 1465 aus verschiedenen Quellen kompiliert. Am Schluss ist das Chronicon Austriae Mellicense, Breve, usque ad a. 1464 aufgenommen. Der größte Teil ist unediert. Inc.: Primus Assyriorum rex Ninus Beli filius.

Handschriften – Mss.

Ausgaben – Edd.

Literatur zum Werk – Comm.

Erwähnungen in Werkartikeln

Letzte Änderung: 24.04.2020