Bayerische Akademie der Wissenschaften

Geschichts­quellen
des deutschen Mittelalters

Historia de vita Johannis XXIII Pontificis Romani

(Lebensgeschichte Papst Johannes' XXIII.)

Repertorium Fontium –, –

Autor Theodericus de Niem
Entstehungszeit 1415-1416
Berichtszeit 1400-1416
Gattung Biographie; Tagebuch
Region Schwaben
Schlagwort Papstgeschichte; Konzil von Konstanz; Abendländisches Schisma
Sprache Lateinisch

Beschreibung

Titel nach Meibom, bei Hardt: De vita et fatis Constantiensibus Iohannis XXIII. Lebensbeschreibung des Baldassare Cossa/Papst Johannes XXIII. für die Zeit vor dem Konzil von Konstanz (Buch I) und während des Konzils (Buch II). Buch III beschreibt das Schicksal der beiden anderen in Konstanz zurückgetretenen bzw. abgesetzten Päpste Gregor XII. und Benedikt XIII. in Form von Tagebuchnotizen. Abfassungszeit für die ersten beiden Teile ist Juli 1415 Juli, für den dritten Teil August 1415 bis Juni 1416. Das Werk wurde von Editoren auch als Fortsetzung von De scismate libri tres gesehen. Handschriften sind bislang nicht nachgewiesen. Inc.: Nunc restat contexere aliqua de vita et moribus, ut sic dicam, Balthasaris .

Ausgaben – Edd.

Literatur zum Werk – Comm.

Comm. gen. zum Autor

Erwähnungen in Werkartikeln

Letzte Änderung: 10.09.2019