Bayerische Akademie der Wissenschaften

Geschichts­quellen
des deutschen Mittelalters

De causa Formosiana libellus

(Über den Fall Formosus)

Repertorium Fontium 11, 412

Autor Vulgarius, Eugenius
Entstehungszeit um 907
Berichtszeit 891-896
Gattung Kirchentraktat; Kirchenrecht
Region Italien bis 1200
Schlagwort Kanonisches Recht; Bischofsweihe
Sprache Lateinisch

Beschreibung

Gutachten gegen die Kassation der von Papst Formosus gespendeten Weihen durch Papst Sergius III., verfasst um 907 in Form eines Briefs einer Synodalversammlung an die römische Kirche. Es werden zahlreiche kanonistische Autoritäten herangezogen, darunter die falschen Papstdekretalen des Pseudo-Isidor. Inc.: Regnante domino nostro Ihesu Christo in perpetuum anno septimo decimo imperii Caroli quarti.

Handschriften – Mss.

Literatur zu den Handschriften allgemein

Ausgaben – Edd.

Literatur zum Werk – Comm.

Comm. gen. zum Autor

Erwähnungen in Werkartikeln

Letzte Änderung: 27.08.2020