Bayerische Akademie der Wissenschaften

Geschichts­quellen
des deutschen Mittelalters

Carmen de exordio gentis Francorum

(Gedicht über die Herkunft des Frankenvolks)

Repertorium Fontium 3, 134

Autor
Entstehungszeit um 844
Berichtszeit 400-um 844
Gattung Dynastengeschichte; Dichtung
Region Frankenreich
Schlagwort Genealogie; Franken (Volk); Karolinger
Sprache Lateinisch

Beschreibung

(BHL 701). Herausgebertitel, auch Carmen de origine atque primordiis gentis Francorum (Herausgebertitel) oder Origo et exordium gentis Francorum (Überlieferungstitel). Gedicht in 146 Hexametern über die Abstammung der Karolinger, um 844 für König Karl den Kahlen verfasst, auf Grundlage einer Karolingergenealogie in Prosa, der Commemoratio genealogiae domni Karoli gloriosissimi imperatoris. Inc.: Clara tibi celsae referam, D. Schaller – E. Könsgen, Initia carminum Latinorum saeculo undecimo antiquiorum, Göttingen 1977, 2345.

Handschriften – Mss.

Literatur zu den Handschriften allgemein

Ausgaben – Edd.

Literatur zum Werk – Comm.

Erwähnungen in Werkartikeln

Letzte Änderung: 10.09.2019