BAdW

Geschichts­quellen
des deutschen Mittelalters

Vita Gebehardi, Thiemonis, Chunradi, Eberhardi, Chunradi II archiepiscoporum cum chronico Admuntensi

(Leben der Erbzischöfe Gebhard, Thiemo, Konrad, Eberhard und Konrad II. mit einer Admonter Chronik)

Repertorium Fontium –, –

Autor
Entstehungszeit 1181-1259
Berichtszeit 1060-1259
Gattung Bistumschronik; Kloster-/Stiftschronik; Hagiographie; Biographie
Region Bayern bis 1200; Salzburg
Schlagwort Orden: Benediktiner; Heiligenverehrung
Sprache Lateinisch

Beschreibung

(BHL 3294). Titel nach Ed. Wattenbach, auch Vita Gebehardi et successorum eius. Ausführliche Lebensbeschreibung der Erzbischöfe Gebhard (1060-1088), Thiemo (1090-1098), Konrad I. (1106-1147), Eberhard I. (1147-1164), Konrad II. (1164-1168) und Adalbert III. (1168-1177) von Salzburg, teilweise gestützt auf ältere Quellen wie die Vita Gebehardi archiepiscopi Salisburgensis. Der Text ist Ende 12. Jh. in Admont (O.S.B., Steiermark, dioec. Salzburg) verfasst, deshalb steht die Geschichte dieses Klosters im Mittelpunkt der Darstellung. Eine Fortsetzung bis zum Jahr 1259 beschränkt sich dann ganz auf die Klostergeschichte. Inc.: Studiis quorumlibet tam prisci quam moderni temporis scriptorum inducti (Praefatio) bzw. Inc.: Gloriosus igitur Gebehardus alto Suevorum stemmate.

Handschriften – Mss.

Literatur zu den Handschriften allgemein

Ausgaben – Edd.

Literatur zum Werk – Comm.

Erwähnungen in Autorartikeln

Erwähnungen in Werkartikeln

Letzte Änderung: 10.09.2019

Korrekturen / Ergänzungen melden