BAdW

Geschichts­quellen
des deutschen Mittelalters

Allegationes super decreto irritanti

(Stellungnahme zum "Decretum irritans")

Repertorium Fontium –, –

Autor Juan González
Entstehungszeit um 1433
Berichtszeit um 1433
Gattung Kirchentraktat
Region Oberrhein
Schlagwort Konzil von Basel; Decretum irritans; Annaten
Sprache Lateinisch

Beschreibung

Propäpstliche Stellungnahme zum Decretum irritans, mit dem das Basler Konzil dem Papst die Provisionsrechte über die kirchlichen Stellen bestritt, verfasst vermutlich 1433, noch unediert. Inc.: Reverendissime pater ac reverendi patres, videtur valde deliberandum (a). Vom selben Verfasser stammen auch Alie allegationes super eadem materia, Inc.: In ista materia primo presupponendum (b). Beide Texte gehören inhaltlich zusammen und sind fast immer gemeinsam überliefert. Jean Mauroux, Patriarch von Antiochien, verfasste die konziliaristische Gegenschrift Propositio in materia decreti irritantis; auf diese antwortete González wiederum mit seiner Replica quod decretum irritans apponi per concilium non possit contra dicta patriarchae.

Handschriften – Mss.

Literatur zu den Handschriften allgemein

Ausgaben – Edd.

Literatur zum Werk – Comm.

Literatur zum Autor – Comm. gen.

Erwähnungen in Werkartikeln

Letzte Änderung: 14.02.2022

Korrekturen / Ergänzungen melden