Bayerische Akademie der Wissenschaften

Geschichts­quellen
des deutschen Mittelalters

Ad Arnoldum Coloniensem archiepiscopum epistola

(Brief an Erzbischof Arnold von Köln)

Repertorium Fontium 11, 481

Autor Winandus
Entstehungszeit 1147
Berichtszeit 1147
Gattung Ereignisbericht; Brief
Region
Schlagwort Kreuzzug
Sprache Lateinisch

Beschreibung

Augenzeugenbericht Winands an Erzbischof Arnold I. von Köln über die Eroberung Lissabons durch christliche Ritter im Jahr 1147. Der Bericht ist schon zeitgenössisch mehrfach rezipiert worden, u. a. in der Ad Cunonem abbatem et fratres in Monte Sancti Disibodi epistola des Dudechin, in den Annales S. Disibodi, in den Annales Magdeburgenses und in der Chronica regia Coloniensis (jeweils zum Jahr 1147). Inc.: Arnoldo venerabili Coloniensi archiepiscopo ego Winandus sacerdos humillimus. Die Wiener Hs. enthält im Anschluss noch das Bruchstück eines Briefs von Pilgern aus Köln an denselben Bischof, Inc.: Arnoldo venerabili Coloniensi archiepiscopo et universis primoribus ecclesiae cum suis confratribus peregrini eiusdem ecclesiae filii, ed. Dümmler p. 8.

Handschriften – Mss.

Literatur zu den Handschriften allgemein

Ausgaben – Edd.

Übersetzungen – Transl.

Englisch

Tschechisch

Literatur zum Werk – Comm.

Letzte Änderung: 10.09.2019