Bayerische Akademie der Wissenschaften

Geschichts­quellen
des deutschen Mittelalters

sanctus Anno archiepiscopus Coloniensis

(Anno, Erzbischof von Köln, hl.)

GND 118503235 – Dt. Biographie DNB

Leben – Vita

Geboren ca. 1010 aus schwäbischem Adel, Schüler, später Scholaster in Bamberg (Bayern), nach 1046 Mitglied der Hofkapelle Kaiser Heinrichs III., seit 1054 Stiftspropst von Goslar (Niedersachsen), seit 1056 Erzbischof von Köln, führender Reichspolitiker. † 1075 Dezember 4, beigesetzt in dem von ihm selbst gegründeten Kloster Siegburg (O.S.B., Nordrhein-Westfalen, dioec. Köln). Die Kanonisation erfolgte 1183 April 29. Gedenktag: 4. Dezember.

Werke

Allgemeine Literatur – Comm. gen.

Erwähnungen

Letzte Änderung: 10.09.2019